STRECKEN UND DISZIPLINEN

GIGATHLON CZECH REPUBLIC 2017 

Der Gigathlon Czech Republic 2017 wird noch spektakulärer als seine erfolgreiche Premiere im September 2016 sein. Wir haben uns wieder für die Region Südböhmen entschieden, mit einem neuen Zentralort sowie anderen Strecken, Höhenunterschieden und Reihenfolge der Disziplinen. Wir umkreisen auch dieses Mal den mystischen Lipno Stausee und werden die Aussicht aus allen möglichen und unmöglichen Winkeln geniessen.


Der Lipno Stausee ist der Ort, der für uns im Mittelpunkt steht. Unser Challenge Saturday beginnt mit der Disziplin RENNRAD. Wir verlassen unseren Zentralort, wo sich auch das Gigathlon Village und Camp befinden, und tauchen in die schöne, hügelige Landschaft entlang der Moldau ein. Da es sich um die erste Disziplin handelt und das Fahren in der Gruppe erlaubt ist, dürfen wir uns anfangs auf ein schnelles Rennen freuen. Allerdings wird das Streckenprofil und der Höhenunterschied die Teilnehmer bald auseinander reissen und die Favoriten erkennbar deutlich machen. Die Einfahrt in die UNESCO Stadt Český Krumlov, die Perle der Region, wird wiederum zu einem der Highlights des Wochenendes gehören.

 Start und Ziel sind für die Rennradfahrer identisch, was sicher die SCHWIMMER freut, welche keine Reise unternehmen müssen und sich in Ruhe auf ihren Einsatz als zweite Disziplin freuen können. Die Schwimmer erwartet klares und ruhiges Wasser, die Schwimmstrecke wird auch dieses Jahr von kurzen Laufpassagen mit Erfrischungsmöglichkeiten unterbrochen.

 Dritte Disziplin ist das LAUFEN. Die Läufer werden einen Halbmarathon absolvieren, die Strecke wird grösstenteils ausserhalb der Hauptstrassen auf Waldwegen geführt. Die Steigungen werden nicht extrem steil sein, trotzdem wird die Pulsfrequenz bei der Mehrheit der Teilnehmer Ihren Höhepunkt erreichen. 

 Die Strecken der Disziplin INLINE SKATING wurden von vielen Teilnehmern im Jahr 2016 gelobt. Da beim Gigathlon Switzerland 2017 die Inline Skates durch den City Trail Run ersetzt werden, wollen wir für alle Liebhaber der schnellen Roller erneut eine wunderschöne Streckenführung anbieten. Die Inline Strecke wird schneller, aber auch länger als bei der Premiere 2016 sein und alle Spezialisten sowie auch die Hobby Inliner kommen hier auf ihre Kosten. 

 Das MOUNTAIN BIKE ist eine Paradedisziplin des Gigathlon Czech Republic und wird jedes Jahr ein Highlight sein. MTB ist eine der beliebtesten Sportarten der tschechischen Hobbysportler und Südböhmen gehört zu den bevorzugten Regionen mit fulminanten Streckenabschnitten. Da wir uns mit der Streckenführung am Rande des Naturschutz- sowie des Militärgebietes bewegen, erlaubt es uns nicht die schwierigsten MTB Trails der Region zu nutzen. Die Strecken werden also gegenüber 2016 nicht so technisch anspruchsvoll sein, umso mehr kann man die schnellen Schotterstrassen und Waldwege geniessen und immer die tolle Natur um sich herum geniessen, wass vor allem den Single- und Couple Athleten entgegen kommt. 

RELAX SUNDAY

Der Sonntag bleibt in Tschechien auch im 2017 ein RELAX SUNDAY. Wir wollen damit die Teilnahme einem möglichst breiten Kreis von Hobbysportlern anbieten, welche sich vielleicht nicht trauen würden, zwei harte Wettkampfstage zu absolvieren. Es soll aber nicht der Eindruck entstehen, dass hier nicht nochmals um jede Sekunde und bis zum letzten Meter gekämpft wird. Die Platzierung vom Samstag muss erstmal verteidigt werden und die Müdigkeit zusammen mit den insgesamt  rund 1700 geplanten Höhenmetern werden den Sonntag sicher nicht für alle so relaxt und entspannt verlaufen lassen. Die Rennradstrecke am Sonntag wird vor allem für die Single und Couple Athleten als zweite Disziplin eine gute Kräfteinteilung für den ganzten Tagesablauf abverlangen.  

Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.