Inline Skating

WILD SATURDAY, 1.9. 2018: MOST | 28 KM | 100 HM

Die Matylda Inline Strecke in Most ist in Tschechien sehr beliebt, hier finden regelmässig offizielle Wettkämpfe sowie Meisterschaften im Inline-Marathon statt. Der Streckenprofil ist flach, der Asphaltbelag hat sehr gute Qualität, es hat nur wirklich wenige Stellen, die höhere Konzentration abverlangen, insbesondere dort wo es kleine Hügel hat. Die Strecke ist nicht so breit wie am Sonntag in Račice, aber immer noch breit genug, um einen Inlineskater zu überholen. Während des Wettkampfs wird die Inline Strecke für die Öffentlichkeit geschlossen sein, die Skater müssen 7 Runden drehen, damit sie anschliessend den Chip an die Mountainbiker abgeben können.

Durch das Klicken auf das Bild unten können weitere Streckendetails angesehen werden.  

CALM SUNDAY, 2.9. 2018: RAČICE | 15 KM | 100 HM

Die Inline Strecke in Račice ist insbesondere dank der optimalen Lage, nur eine Autostunde von Prag, unter den Hobby Inline Skatern sehr beliebt. Die Strecke wird um den 2 km langen Ruderkanal geführt, daher ist sie praktisch flach und gerade ohne Höhenunterschied, es hat Kurvenbereiche nur im Bereich der beiden Wendepunkte. Der Profil ist für alle Leistungsstufen geeignet, alle Teilneher werden hier eine Menge Spass haben. Interessant ist, dass bevor die Tschechischen Meisterschaften im Inline Marathon nach Most, zum Matylda See (Samstags Kurs) verlegt wurden, wurden sie regelmässig in Račice veranstaltet.

Durch das Klicken auf das Bild unten können weitere Streckendetails angesehen werden.  

 

 

Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.