SCHWIMMEN

SAMSTAG, 1.9. 2018: MOST | 3 KM 

An beiden Tagen verlassen die Schwimmer die Zentralorte nicht und können sich auf eine tolle Atmosphäre freuen! Am Samstag müssen alle zuerst den Transport von Racice in die Region von Most absolvieren, Disziplin Schwimmen findet dort im schönen Matylda-See statt. Die Wechselzone und die Ziellinie am Samstag ist gleich am Ufer des Sees. Während die Gigathleten über den See schwimmen, werden bereits die schnellsten Inline-Skater unterwegs sein, die als nächste Disziplin drankommen und bereits um den Matylda-See kreisen werden. 

Durch das Klicken auf das Bild unten können weitere Streckendetails angesehen werden.  

SONNTAG, 2.9. 2018: RAČICE | 1 KM

Am Sonntag bleiben die Schwimmer in der Labe Arena in Racice und müssen überhaupt nicht reisen. Schwimmen wird wieder die zweite Tagesdisziplin sein, es gilt diesmal eine kürzere Schwimmstrecke von 1 km zu bewältigen. Der berühmte Ruderkanal wird am Sonntag den Gigathleten gehören. Sobald die Radfahrer die Ziellinie überquert haben, können die Schwimmer ins Wasser springen. Dank des Kanals und seiner geraden Bahnen sollten Schwimmer keine Orientierungsschwierigkeiten haben. Die Form und die Länge des Kurses - 0,4 km hin und 0,6 km zurück - ermöglichen einen guten "Schwimm Sprint".

Durch das Klicken auf das Bild unten können weitere Streckendetails angesehen werden.  

Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.