Gelungene Test-Tour Gigathlon Mexico 13. - 21.11.2017

Am 13. November 2017 sind 10 Gigathleten nach Cancun in Mexico geflogen, um zusammen mit dem Franchising-Partner vor Ort verschiedene Gigathlon-Strecken zu testen. Unter den Teilnehmern waren unter anderem auch Single-Gigathleten, eine Single-Gigathletin und Jan Plachy, der Veranstalter des Gigathlon Czech Republic.

Die Reisegruppe aus der Schweiz wurde vor Ort mit einem perfekten Rundumservice verwöhnt – alle Transfers, die Mieträder und sogar Boxen für die Wechselkleider wurden bereitgestellt. Die Schwimmstrecken waren mit grossen Bojen markiert und durch Kanuten abgesichert.

Gestartet wurde mit dem Gigathlon-Song und dem 
Gebimmel einer Kuhglocke bei aufgehender Sonne an einem Karibikstrand wie aus dem Reiseprospekt. Die Schwimmstrecken im türkisblauen, glasklaren Wasser mit Sicht auf die reichhaltige Fisch- und Korallenwelt gehörten zu den Highlights der Woche. Gelaufen wurde am Strand, auf schmalen Pfaden im Dschungel sowie durch die belebte Hauptgasse von Playa del Carmen. Die relativ flachen Bikestrecken führten über zerschundene Kalkböden über die Singletails eines in den Urwald geschlagenen Bike-Parks. Für das Velo- und die Inlinestrecken fanden sich auf der Insel Cozumel ideale Bedingungen: Die alte Strasse rund um die Südhälfte der Insel wurde durch eine neue, parallel verlaufende Strasse ergänzt und für den motorisierten Verkehr gesperrt – eine ideale Strecke mit ständiger Sicht aufs Meer.

Daneben blieb auch Zeit für ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit dem Besuch des Weltwunders Chichen Itza oder dem Turmspringen und Schwimmen in den «Cenotes» – bis zu 20m tiefe, mit glasklarem Wasser gefüllte Wasserlöcher mitten im Dschungel.

Abgeschlossen wurde die Woche mit dem zweiten Meeting «Gigathlon International», an welchem sich die Veranstalter aus der Schweiz, der Tschechischen Republik und Mexico austauschten und beschlossen, dass im November 2018 der erste Gigathlon Mexico stattfinden soll.

Die Gigathlon-Family erhält Zuwachs.

Detailliertes Reise- und Sportprogramm der Test-Tour vom 13. – 21.11.2017 >