Schweren Herzens müssen wir den Gigathlon vom 3.-5. Juli 2020 in St. Gallen absagen. Gemäss dem vom Bundesrat verhängten Veranstaltungsverbot dürfen bis mindestens Ende August 2020 keine Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen durchgeführt werden. Da die Gesundheit der Teilnehmenden selbstredend höchste Priorität hat, halten wir uns auch beim Gigathlon an die geltenden Bestimmungen.

Die ausserordentliche Situation rund um das Corona-Virus stellt unsere Firma invents.ch als Veranstalterin vor grosse wirtschaftliche Probleme. Neben dem Gigathlon mussten wir mit dem FISHERMAN'S FRIEND StrongmanRun auch die andere von uns organisierte Grossveranstaltung absagen.

Seit über zwanzig Jahren steckt das Gigathlon-Team seine ganze Kraft in die Organisation dieses einzigartigen Anlasses. Wir machen auch in dieser noch nie da gewesenen Lage unser Möglichstes, damit die Gigathlon-Geschichte irgendwie weitergehen kann.

An dieser Stelle möchten wir uns bereits für die vielen aufmunternden Nachrichten bedanken. Die anhaltende Begeisterung der wunderbaren Gigathlon-Community gibt uns viel Kraft.

Über das weitere Vorgehen bezüglich bereits erfolgter Anmeldungen werden wir orientieren, wenn wir über die Gigathlon-Zukunft ein klareres Bild haben.

Wir wünschen allen gute Gesundheit, viel Ausdauer und alles Gute in dieser herausfordernden Zeit!

Peter Wirz      Manuel Wirz
Founder Geschäftsführer
invents.ch AG, Veranstalterin des Gigathlon

(29. April 2020)

Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.