Die drei Wettkampfformate


Am Gigathlon 2022 gibt es die folgenden drei Wettkampfformate:

DIE LANGDISTANZ-VARIANTE «CLASSIC»

  • Single
    Alle Disziplinen alleine bewältigen – die höchste gigathletische Herausforderung! 
  • Couple
    Die grosse Herausforderung für sportliche 2er-Teams! Die Disziplinen werden auf zwei Personen aufgeteilt. 
  • Team of Five
    Das klassische Team-Erlebnis mit einer Person pro Disziplin.


DIE LANGDISTANZ-VARIANTE «FLOW
» 

  • Couple
    Die polysportive Herausforderung für 2er-Teams! Die Disziplinen werden auf zwei Personen aufgeteilt, wobei sich das Couple erstmals auch während der einzelnen Disziplinen ablösen kann (am Wechselpunkt bei Streckenhälfte). 
  • Team of Five
    Das klassische Team-Erlebnis mit dem besonderen Extra, dass eine Disziplin/Strecke auf zwei Teammitglieder aufgeteilt werden kann.

Flow-Gigathleten können die Disziplinen frei aufteilen, d.h. ihr könnt nur eine einzige der fünf Disziplinen zusätzlich aufteilen, alle fünf oder eben zwei, drei oder vier. Lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Beispiele zur Veranschaulichung:

Beispiel «Couple Mixed Flow»
Couple-Gigathletin A und Couple-Gigathlet B teilen sich die fünf Disziplinen folgendermassen auf:

Beispiel «Team of Five Mixed Flow»
Die Team of Five-Gigathleten A, B, C, D und E teilen sich die fünf Disziplinen folgendermassen auf:

 

DIE KURZDISTANZ-VARIANTE «SHORT»

  • Single, Couple, Team of Five 
    Die Distanzen sind ungefähr halb so lang wie bei den Langdistanz-Varianten. Für «Short» gilt: Halb so lang, genau so schön!

Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.